bepure-greenmask

 

DIY Green Mask mit Avocado & Matcha

Wie wäre es einmal mit einer grünen Maske zum Selberrühren, die strafft und Feuchtigkeit spendet? 

Die frischen Superfood-Zutaten sind nicht nur für unseren Körper gesund, sondern bieten auch für unsere Haut so einige Vorteile.

 

Zutaten:

1. 1 EL (veganer) Joghurt z.B. Kokos Mango - spendet Feuchtigkeit und verfeinert die Poren 

2. 1 TL PURE CLEAN FACE Wash & Mask (reich an Mineralien, Vitaminen und aktiven Inhaltsstoffen für genährte und frische Haut) 

3. 1 TL PURE ARGANOIL (reich an Omega-6-Fettsäuren und vitamine E, wirkt antibakteriell, zellerneuernd und beruhigt Irritationen) 

4. 1 TL Matcha- oder Spirulinapulver (enthalten viele Antioxidantien, Schutz vor freien Radikalen) 

5. 1 TL pürierte frische Avocado (spendet Feuchtigkeit, enthaltene ungesättigte Fettsäuren und Vitamine A, B, C und E sorgen für strahlende Haut) 

bepure-greenmask1

 

Alle Zutaten zu einer Paste vermischen und auf die gereinigte Haut auftragen. Besonders aufnahmefähig ist die Haut z.B. nach dem Duschen oder einem Gesichtsdampfbad, da die Poren durch das warme Wasser geöffnet sind und die Maske besser wirken kann.

 

bepure-greenmask31

Die Maske 15 Minuten einwirken lassen und anschliessend gründlich abspülen. Danach reicht meist eine leichte Feuchtigeitspflege, z.B. wenige Tropfen deines Gesichtsöls.

bepure-greenmask4

 

Viel Freude beim Ausprobieren & liebe Grüsse, Kathleen

Erstellt durch

Kathleen Krug